Direkt zum Hauptbereich

Posts

Neu im Blog

Kilchoman Small Batch For Germany

Endlich komme ich dazu einen Kilchoman auf meinem Blog zu verkosten! Heute geht es um die Small Batch for Germany Abfüllung, gereift in Bourbon-, Sherry- und Portfässern. Das alles mit angenehmen 48,9%.

Eine Sache vorab: Ich liebe Kilchoman. Ich liebe Kilchoman, obwohl die Brennerei doch ab und an in der Kritik steht. Sie bringen nur NAS-Abfüllungen raus, wohinter sich zu junger Whisky verstecke. Die Abfüllungen sein zu teuer und für den Preis zu nichtssagend. Kilchoman habe zu wenig Charakter. 

Für zeichnen folgende Sachen Kilchoman aus: 
Kilchoman ist eine winzige, inhabergeführte Brennerei. Mit knapp 200.000 l/pa Output gehört sie mit zu den kleinsten Brennereien in Schottland. Das alleine sagt ja erstmal nicht viel. Auch eine kleine, inhabergeführte Brennerei könnte hypothetisch Scheiße produzieren. Es zeigt sich aber, dass die kleinen Brennereien meist viel Herzblut in die Sache legen. Mir fällt da Edradour ein. Oder Wolfburn. Und Kilchoman auf jeden Fall auch. Das kann man gut nach…

Aktuelle Posts

Peter Heinrichs Reserve Crue No. 9

Cley Whisky

Salty Dogs

Glen Moray 2007/2019 by Whic

Amphora Full

Tabakhaus Falkum Haul - Pfeifen und Hausmarken (Video Special)

St Kilian Vertical - Video Special

Was ist Genuss? Eine gastrosophische Reise nach Miltenberg und Rüdenau